tweev

« You’re at the end of the road again. »

Alternative Medizin

leave a comment »

Alternative Medizin ist wirklich eine Alternative zu Medizin? Ok, jeder bekommt ein Tattoo ins Genick: Entweder ein X oder O, jeder darf sich frei für eines entscheiden. Wer ein X hat, wird ab sofort ausschließlich schulmedizinisch behandelt, wer ein O hat nur noch alternativmedizinisch. Viel Spaß mit homöopatischen Mitteln gegen Angina, Handauflegen gegen Lungenentzündung, Akupunktur gegen Thrombosen. Mir doch egal, wenn die durchschnittliche Lebenserwartung sinken wird.

Anlass dieses Postings ist die aktuelle Hartaberfair-Sendung. Ich verweise auf folgende Blog-Einträge:
http://p-pricken.de/2008/12/hart-aber-faaaaaaah/
http://scienceblogs.com/pharyngula/2008/12/glauben_sie_an_die_wirksamkeit.php

Written by tweev

2008-12-17 um 23:32

Veröffentlicht in Aberglaube, Aktuell, Facepalm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: