tweev

« You’re at the end of the road again. »

Einfache Verschlüsselung unter MS Windows

leave a comment »

Installation von bcrypt

  1. Download von bcrypt:
  2. Ordner erstellen:
    Am Desktop einen Ordner namens bcrypt erstellen.
  3. bcrypt.exe und zlib.dll aus ZIP-Archiv extrahieren:
    • Zum heruntergeladenen ZIP-Archiv navigieren und daraufklicken, Rechtsklick auf bcrypt.exe machen und auf „kopieren“ klicken. Danach den Ordner bcrypt am Desktop öffnen und durch Rechtsklick und Klick auf „einfügen“ dort einfügen.
    • Das Selbe für die Datei zlib.dll, welche sich ebenfalls im ZIP-Archiv befindet, machen. bcrypt.exe und zlib.dll müssen beide im selben Ordner liegen.
  4. ZIP-Archiv löschen:
    Das ZIP-Archiv kann nun gelöscht werden.

Daten verschlüsseln

  1. Ordner bcrypt (am Desktop) öffnen und das Fenster ungefähr halb so groß wie den Bildschirm machen.
  2. In einem zweiten Fenster, das die andere Hälfte des Bildschirms bedeckt, zur Datei navigieren, die verschlüsselt werden soll
  3. Auf die Datei klicken, gedrückt halten und diese auf die Datei bcrypt.exe im bcrypt-Ordner ziehen. Es wird sich ein Fenster öffnen, in das man das gewünschte Passwort zweimal eingeben muss. Groß- und Kleinschreibung muss beachtet werden. Apfelbauhm und apfelBAum sind nicht die selben Wörter. ACHTUNG! Lass dir beim Eintippen nicht über die Schulter schauen, da das Passwort angezeigt und nicht wie sonst üblich durch Sterne ersetzt wird.
  4. Die verschlüsselte Datei bekommt die Dateiendung .bfe. Die unverschlüsselte Datei wird gelöscht. Wenn das nicht gewünscht wird, muss man sie vorher woanders hinkopieren und die obigen Schritte mit der Kopie durchführen.

Daten entschlüsseln

  1. Ordner bcrypt (am Desktop) öffnen und das Fenster ungefähr halb so groß wie den Bildschirm machen.
  2. In einem zweiten Fenster, das die andere Hälfte des Bildschirms bedeckt, zur Datei navigieren, die entschlüsselt werden soll
  3. Auf die Datei klicken, gedrückt halten und diese auf die Datei bcrypt.exe im bcrypt-Ordner ziehen. Es wird sich ein Fenster öffnen, in das man das Passwort eingeben muss. Groß- und Kleinschreibung muss beachtet werden. Apfelbaum und apfelBAum sind nicht die selben Wörter. ACHTUNG! Lass dir beim Eintippen nicht über die Schulter schauen, da das Passwort angezeigt und nicht wie sonst üblich durch Sterne ersetzt wird.

Links

Bcrypt-Website: http://bcrypt.sourceforge.net/
Informationen zum verwendeten Verschlüsselungsalgorithmus: http://de.wikipedia.org/wiki/Blowfish
Alternative zu Bcrypt: Truecrypt

Written by tweev

2008-02-24 um 16:40

Veröffentlicht in Nerd Stuff, Software

Tagged with ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: