tweev

« You’re at the end of the road again. »

GPG für Windows-User

leave a comment »

Viele von uns schreiben täglich E-Mails. Diese werden über fremde Server geschickt und landen dann hoffentlich bei der richtigen Person, ohne, dass sie zuvor von einem Bösewicht abgefangen, gelesen und manipuliert werden. Oder wir bekommen E-Mails, lesen und beantworten sie und vertrauen darauf, dass der Absender, der uns angezeigt wird, der tatsächliche Absender ist. Das alles ist ungefähr so, wie nicht-unterzeichnete Briefe ohne Kuvert zu verschicken. Das würde doch auch kein Mensch machen, oder?

Aber was soll man tun?

Mit dem GNU Privacy Guard kann man dieses stille Hoffen aufgeben und auf kryptographische Algorithmen vertrauen. Leider wusste ich nie, wie man GPG auf MS Windows-Betriebssystemen einsetzt, aber heute habe ich dieses gutes How-To gefunden.

Gerade habe ich den Thunderbird-Teil nachvollzogen; zwei Links sind tot.
GnuPG ist hier und Enigmail ist hier herunterzuladen.

GNU/Linux- bzw. Unix-Usern kann ich KMail mit Kgpg empfehlen. Die Integration ist so trivial, dass es kein How-To verlangt.

Written by tweev

2008-02-18 um 0:47

Veröffentlicht in Nerd Stuff, Software

Tagged with ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: